Schülervertretung

Nach § 74 des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen hat die Schülervertretung (SV) im Rahmen des Auftrags der Schule insbesondere die Aufgabe, die Interessen der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit zu vertreten und die fachlichen, kulturellen, sportlichen, polititschen und sozialen Interessen der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Die inhaltliche Ausgestaltung der Mitwirkungsrechte der Schülervertretung ist im Erlass über die Mitwirkung der Schülervertretung in der Schule nach dem Schulmitwirkungsgesetz (SV - Erlass) geregelt.

Auf Landesebene ist die LandesSchülerInnenVertretung (LSV NRW) die Vertretung der Schülerinnen und Schüler.

SV-Wahlen im Schuljahr 2019/2020

Am Mittwoch, dem 18. September 2019 war es wieder mal soweit. Hauptthema des Tages für die Schüler/Innen der EKR waren die SV Wahlen. In der einberufenen Vollversammlung konnten Schüler/Innen für die Aufgaben der SV gewählt werden. Aus allen Klassenstufen hatten sich etliche Schüler/Innen als Kandidaten gemeldet. Sie stellten sich in der Versammlung persönlich vor, beschrieben, warum sie kandidierten und was sie an der Schule mit verändern und/ oder verbessern wollen.  Dabei zeigte sich, dass die gestellten Aufgaben, die auf das neugewählte Schülergremium zukommen, recht vielfältig sind: Es geht z.B. um mehr Mitbestimmung bei der Hausordnung, die Entsendung von Schülervertretern zu Fachkonferenzen, Vertrauensschüler bei Teilkonferenzen, Mitsprache bei Schulkonferenzen, Gestaltung des neuen  umgebauten Schulhofgeländes, Mitsprache und Gestaltung des im kommenden Jahres zu beziehenden neuen Schulgebäudes für die Klassen 7-10,  Mitorganisation der Schüleraufsichten, Erstellung einer eigenen Schülerzeitung und Gestaltung einer kleinen Redaktion, die Schülerbeiträge zu den verschiedensten Themen sammelt und veröffentlicht, sowie unterstützende Teilnahme und Gestaltung von Projekten z. B. zum Thema Umwelt – Klimaschutz - und Energiesparmaßnahmen.

Zur Information: Der Schülerrat besteht aus dem/der Schülersprecher/Inn und dessen/deren Stellverteter/In und dem sog. Fünferrat. Der Abstimmungsmodus entsprach den demokratischen Gepflogenheiten, nach der jeder Schüler eine Stimme hat. Also waren insgesamt 418 Stimmen auf die Kandidaten der Vorstellungsrunde zu verteilen.   

Dabei wurde folgende Zusammensetzung gewählt:   

Schülersprecher:

Abdullah Mamozai  10c

Vertretung des Schülersprechers:

Resul Isik  9b

5er Rat:
Leonie Rau 10b
Nikoleta Katsantoni 10c
Selma Alkan  9b

Wendy Abiaka 10a

Kevin Kahl 7b